BekoNet - WiKi

     Das Betriebskosten-WiKi

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jahrgang_2006_ausgabe_03_artikel_06

===Stabilisierung der Wohnnebenkosten=== ====Gute kommunale Beispiele zur Stabilisierung der Wohnnebenkosten==== Das Bundesamt fur Bauwesen und Raumordnung (BBR) hat im Rahmen des Experimentellen Wohnungs­ und Stadtebaus einen Forschungs­auftrag mit dem Ziel vergeben, gute Beispiele in Kommunen zu identifizieren, in denen die Wohnnebenkosten durch spezielle Handlungsansätze niedrig gehalten oder gesenkt wer­den könnten. Im Mittelpunkt stehen dabei die 'Bereiche Trinkwasserver- sorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung. Untersucht wurden bei­ spielhaft zwö1f Kommunen, die in den vergangenen Jahren u. a. ihre Methodik der Gebührenerhebung oder Beitragsberechnung geändert oder die andere MaBnahmen der Kostenreduktion z. B. durch Privatisierung oder Kooperationen durchgeführt haben. Die untersuchten Kommunen liefern gute Best-Practice-Beispiele dafur, dass die kommunalen Gebühren und Abgaben nicht immer Preistreiber Nummer eins bei den Wohnnebenkosten sein müssen. Der in der Schriftenreihe ,,Werkstatt : Praxis", Heft 39, veröffentlichte Bericht kann kostenlos beim BBR (kat­ ja.wischnewski@bbr .bund.de , Stichwort ,,Wohnnebenkosten") bezogen oder als Pdf-Version unter www.ex­ wost.de heruntergeladen werden . inhalt

jahrgang_2006_ausgabe_03_artikel_06.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/27 22:09 (Externe Bearbeitung)