BekoNet - WiKi

     Das Betriebskosten-WiKi

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jahrgang_2007_ausgabe_01_artikel_02

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

jahrgang_2007_ausgabe_01_artikel_02 [2017/02/27 22:09] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===§ 556 BGB seit 1. Januar 2007 geändert=== 
 +====§ 556 BGB seit 1. Januar 2007 geändert==== 
 +Von vielen unbemerkt ist mit dem 
 +F ö d era lis m us re fo rm -B eg le itg e - 
 +setz vom 5. September 2006 zum 
 +1. Januar 2007 u. a. auch die zentrale 
 +Vorschrift des Betriebskostenrechts,​ 
 +§ 556 Abs. 1 BGB, geändert 
 +worden. 
 +Die bisherigen Bestimmungen zu den 
 +Betriebskosten in § 19 Abs. 2 Wohnraumförderungsgesetz 
 +(WoFG) sind 
 +aufgehoben worden (Art. 9 Nr. 3 
 +Föderalism usreform-Begleitgesetz). 
 +Folgerichtig ist auch die bisher in 
 +§ 556 Abs. 1 BGB enthaltene Verweisung 
 +auf die „Verordnung nach 
 +§ 19 Abs. 2 Satz 2 des Wohnraumförderungsgesetzes“ 
 +entfallen, es 
 +wird nur noch auf die Betriebskostenverordnung 
 +vom 25. November 
 +2003 Bezug genommen. 
 +Eine materiell-rechtliche Änderung 
 +ist mit dem neuen § 556 BGB zwar 
 +nicht verbunden. Alle bisherigen 
 +Miet- und Nutzungsverträge bleiben 
 +hinsichtlich der Betriebskostenumlage 
 +weiterhin wirksam, auch wenn sie 
 +auf alte Normen des Betriebskostenrechts 
 +(Zweite Berechnungsverordnung 
 +oder § 19 Abs. 2 WoFG) verweisen. 
 +Diese Verweisung ist jedoch 
 +seit 1. Januar 2007 formal unrichtig 
 +und sollte deshalb beim Abschluss 
 +neuer Mietverträge nicht mehr verwendet 
 +werden (s. hierzu auch Dr. 
 +Hans Langenberg, Änderung des 
 +§ 556 Abs. 1 BGB ab 1. Januar 2007, 
 +NZM 3/​2007).inhalt
jahrgang_2007_ausgabe_01_artikel_02.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/27 22:09 (Externe Bearbeitung)