BekoNet - WiKi

     Das Betriebskosten-WiKi

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jahrgang_2007_ausgabe_01_artikel_04

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

jahrgang_2007_ausgabe_01_artikel_04 [2017/02/27 22:09] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===Mit den IT-Systemen von Aareon die Neuauslegung des § 35a EStG meistern=== 
 +====Mit den IT-Systemen von Aareon die Neuauslegung des § 35a EStG meistern==== 
 +„Durch die Konsequenzen aus dem 
 +Schreiben des Bundesfinanzministeriums 
 +vom 3.11. 2006 sind Wohnungsunternehmen 
 +in Bezug auf 
 +den §35a EStG vor neue Herausforderungen 
 +im Zusammenhang 
 +mit der Rechnungsbearbeitung und 
 +Nebenkostenabrechnung gestellt. 
 +Ohne die Unterstützung durch unsere 
 +IT-Systeme wäre dies schwerlich 
 +und nur durch hohen Arbeitsaufwand 
 +zu meistern. Um allen Anforderungen 
 +der neuen Auslegung 
 +an die Darstellung in den Mieterund 
 +Eigentümerschreiben gerecht 
 +zu werden, muss die Anpassung 
 +der ERP-Systeme kompatibel zu 
 +den zum Teil sehr komplexen schon 
 +bestehenden Buchungs- und Verteilungsregeln 
 +sein. 
 +Die IT-Systeme von Aareon, Blue 
 +Eagle, Wodis, GES und WohnData 
 +sind jetzt schon auf § 35a EStG 
 +vorbereitet und werden alle relevanten 
 +Informationen in der benötigten 
 +Form liefern. Sie können somit den 
 +Erwartungen ihrer Mieter und Eigentümer 
 +in der Abrechnung nach den 
 +neuen gesetzlichen Möglichkeiten 
 +entsprechen. Alle Systeme von 
 +Aareon liefern schnelle Lösungen, die 
 +Problematik in den Griff zu bekommen. 
 +Die Wohnungsunternehmen,​ 
 +die mit Aareon-Systemen arbeiten, 
 +können also entspannt den Herausforderungen 
 +entgegenblicken. 
 +Im Rahmen der Handwerkeranbindung 
 +mit dem Service-Portal 
 +Mareon und durch erweiterte 
 +Funktionen, wie beispielsweise im 
 +Rechnungseingangsbuch der GES, 
 +stehen in Kürze sogar weitere Prozessoptimierungen 
 +zur Verfügung.“ 
 +‒ Dr. Manfred Alflen, Vorstandsvorsitzender 
 +Aareon AG 
 +Weitere Informationen:​ 
 +Aareon AG 
 +Im Münchfeld 1-5 · 55122 Mainz 
 +Tel.: +49 6131 301-0 
 +Fax: +49 6131 301-419 
 +E-Mail: Info@Aareon.com 
 +www.Aareon.cominhalt
jahrgang_2007_ausgabe_01_artikel_04.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/27 22:09 (Externe Bearbeitung)