BekoNet - WiKi

     Das Betriebskosten-WiKi

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jahrgang_2010_ausgabe_02_artikel_04

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

jahrgang_2010_ausgabe_02_artikel_04 [2017/02/27 22:09] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===Energieeinsparung === 
 +====Energieeinsparung mit neuer Technologie und geringen Investitionen==== 
 +Ein dezentrales Heizungs-Pumpensystem 
 +reduziert den Verbrauch von 
 +Heizenergie im Vergleich zu einer 
 +konventionellen Heizung um 20 Prozent. 
 +Zu diesem Ergebnis kam das 
 +Fraunhofer Institut für Bauphysik in 
 +Holzkirchen bei München nach einem 
 +mehrmonatigen Vergleichstest,​ 
 +wie der Energie-Informationsdienst 
 +BINE berichtet. In diesem Praxistest 
 +verglichen die Wissenschaftler 
 +den Heizenergieverbrauch von zwei 
 +baugleichen Einfamilienhäusern mit 
 +unterschiedlichen Pumpensystemen 
 +bei identischem Nutzerverhalten 
 +während einer Heizperiode. Die Auswertung 
 +der Messdaten hat neben 
 +der Reduzierung der Heizenergie 
 +um 20 Prozent auch eine Einsparung 
 +beim für die Heizung benötigten 
 +Strom um 50 Prozent ergeben. 
 +Diese Ergebnisse sind nun auch 
 +durch den TÜV Rheinland zertifiziert 
 +worden. Die Ersparnis bei der Heizenergie 
 +wird durch ein neues Grundprinzip 
 +der Heizung ermöglicht,​ das 
 +die Wärmeverteilung effizienter als 
 +das herkömmliche System organisiert. 
 +Jeder Heizkörper wird nur bei 
 +Bedarf mit Wärme versorgt – nicht 
 +von einer großen, zentralen Umwälzpumpe 
 +im Keller, sondern durch 
 +dezentrale Miniaturpumpen,​ die an 
 +den Heizkörpern selbst befestigt 
 +werden. Hierdurch wird eine schnellere,​ 
 +genauere und damit deutlich 
 +effizientere Erwärmung der Heizflächen 
 +bewirkt. Das Heizwasser wird 
 +nicht mehr gegen die Drosselung 
 +der Thermostatventile durch die 
 +Rohre gepumpt, die Wärmeverluste 
 +werden reduziert. 
 +Bisher nicht veröffentlicht sind allerdings 
 +konkrete Aussagen zu den Kosten 
 +dieser dezentralen kleinen Pumpen. 
 +Das dezentrale Pumpensystem 
 +ist das Ergebnis eines vom Bundeswirtschaftsministerium 
 +geförderten 
 +Forschungsprojektes der WILO SE. 
 +Seit Sommer 2009 ist das Produkt 
 +auf dem Markt. Wilo ist ein Partner 
 +im Projekt ALFA des Verbandes Berlin- 
 +Brandenburgischer Wohnungsunternehmen 
 +(BBU). Im BBU-Projekt 
 +ALFA Allianz für Anlageneffizienz 
 +wird derzeit in Berlin und Brandenburg 
 +der Nachweis geführt, dass 
 +durch geringinvestive Maßnahmen 
 +in erheblichem Umfang Heiz- und 
 +Warmwasserenergie gespart werden 
 +kann.inhalt
jahrgang_2010_ausgabe_02_artikel_04.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/27 22:09 (Externe Bearbeitung)