BekoNet - WiKi

     Das Betriebskosten-WiKi

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jahrgang_2011_ausgabe_02_artikel_04

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

jahrgang_2011_ausgabe_02_artikel_04 [2017/02/27 22:09] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===Wasser- und Abwasserkosten=== 
 +====Durchschnittlich 441 Euro Wasser- und Abwasserkosten im Jahr 2010==== 
 +Für seine Wasser- und Abwasserrechnung 
 +zahlte ein deutscher 
 +Modellhaushalt mit einem jährlichen 
 +Wasserverbrauch von 80 Kubikmetern 
 +im Jahr 2010 durchschnittlich 
 +440,99 Euro. Das hat das Statistische 
 +Bundesamt (Destatis) mitgeteilt. 
 +Dies entspricht einem Betrag 
 +von 1,21 Euro pro Tag. Damit sind 
 +die jährlichen Kosten gegenüber 
 +2009 um 8,78 Euro oder zwei Prozent 
 +gestiegen. 197,60 Euro der 
 +kombinierten Wasserkosten entfielen 
 +im Jahr 2010 auf die Trinkwasserrechnung,​ 
 +die Abwasserkosten 
 +lagen bei 243,39 Euro. Grundlage 
 +der Modellrechnung ist ein Wasserverbrauch 
 +von 80 Kubikmetern und 
 +eine versiegelte Fläche von 80 Quadratmetern,​ 
 +was in etwa der Situation 
 +eines Zwei-Personen-Haushalts 
 +entspricht. Für die Lieferung eines 
 +Kubikmeters Trinkwasser zahlten 
 +die Haushalte in Deutschland durchschnittlich 
 +1,65 Euro. Zusätzlich zu 
 +diesem mengenbezogenen Entgelt 
 +stellten die Wasserversorger in fast 
 +allen Gemeinden für die Lieferung von 
 +Trinkwasser eine Grundgebühr von 
 +durchschnittlich 65,60 Euro pro Jahr 
 +in Rechnung. Die Abwasserrechnung 
 +enthält neben dem Abwasserentgelt 
 +von 2,36 Euro pro Kubikmeter eine 
 +durchschnittliche jährliche Grundgebühr 
 +von 15,39 Euro. Häufig kommt 
 +auch ein flächenbezogenes Entgelt 
 +für Niederschlagswasser hinzu, das 
 +sich in der Regel nach der versiegelten 
 +Fläche bemisst, für die im 
 +Mittel 0,49 Euro pro Quadratmeter 
 +berechnet werden. Die Wasser- und 
 +Abwasserentgelte weichen in den 
 +einzelnen Bundesländern teilweise 
 +erheblich voneinander ab. So fallen 
 +für einen Modellhaushalt in Berlin 
 +und Brandenburg Trinkwasser- und 
 +Abwasserkosten von mehr als 550 
 +Euro pro Jahr an, während er im 
 +günstigsten Bundesland Bayern im 
 +Durchschnitt 324,26 Euro zahlen 
 +muss. Die Statistik über Trinkwasser- 
 +und Abwasserpreise in Deutschland 
 +beruht auf Angaben aus allen 
 +Gemeinden in Deutschland.inhalt
jahrgang_2011_ausgabe_02_artikel_04.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/27 22:09 (Externe Bearbeitung)