BekoNet - WiKi

     Das Betriebskosten-WiKi

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jahrgang_2011_ausgabe_04_artikel_07

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

jahrgang_2011_ausgabe_04_artikel_07 [2017/02/27 22:08] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===Abfallmanagement=== 
 +====Abfallmanagement auch arbeitsschutzrechtlich zulässig==== 
 +Eine Ordnungsverfügung der 
 +Bezirksregierung Düsseldorf,​ mit 
 +der sie die Korrektur von Fehlbefüllungen 
 +in Duisburger Müllcontainern 
 +durch die Firma Innotec 
 +abfallmanagement GmbH arbeitsschutzrechtlich 
 +untersagt hatte, 
 +ist im Oktober am Verwaltungsgericht 
 +Düsseldorf verhandelt worden. 
 +Dabei hat das Gericht u. a. festgestellt,​ 
 +dass die Schutzmaßnahmen 
 +für Innotec-Mitarbeiter im Rahmen 
 +der im Auftrag von Wohnungsunternehmen 
 +ausgeführten Korrektur 
 +von Fehlbefüllungen an Abfallbehälterstandplätzen 
 +(Abfallmanagement) 
 +den gesetzlichen Anforderungen 
 +genügen und nicht von der 
 +Bezirksregierung Düsseldorf untersagt 
 +werden können. Gutachten 
 +hatten belegt, dass Innotec-Mitarbeiter 
 +unter Anwendung der vom 
 +Unternehmen vorgesehenen persönlichen 
 +Schutzmaßnahmen keiner 
 +besonderen Exposition mit Keimen 
 +und sonstigen Gefahrenquellen ausgesetzt 
 +sind. Die Bezirksregierung 
 +Düsseldorf zog darauf ihre Ordnungsverfügung 
 +zurück. 
 +Innotec-Geschäftsführer Dr. Ralph 
 +Hunklinger: „Damit ist die Zulässigkeit 
 +der Vorsortierung von Abfällen 
 +in Großwohnanlagen abfallrechtlich 
 +geklärt. Mieter und Eigentümer 
 +von Wohnanlagen,​ die mit unserem 
 +Service geringere Betriebskosten 
 +bezahlen und ein sauberes Wohnumfeld 
 +vorfinden, haben jetzt volle 
 +Rechtssicherheit.“inhalt
jahrgang_2011_ausgabe_04_artikel_07.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/27 22:08 (Externe Bearbeitung)