BekoNet - WiKi

     Das Betriebskosten-WiKi

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jahrgang_2012_ausgabe_03_artikel_07

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

jahrgang_2012_ausgabe_03_artikel_07 [2017/02/27 22:08] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===Müllentsorgung=== 
 +====Recycling-Offensive in Hamburg==== 
 +Ende Mai 2012 haben die Hamburger Behörde für Stadtentwicklung 
 +und Umwelt und die Stadtreinigung Hamburg zusammen mit den 
 +Verbänden der Wohnungswirtschaft und den Hamburger Mietervertretungen 
 +ein „Bündnis zur Hamburger Recycling-Offensive“ unterzeichnet. 
 +Darin einigen sich die Partner darauf, die Voraussetzungen für 
 +eine haushaltsnahe getrennte Abfallsammlung zu schaffen, indem die 
 +erforderlichen Behälter aufgestellt und Standplätze dafür hergerichtet 
 +werden. Die Mieterhaushalte sollen über die anstehenden Maßnahmen 
 +und die Ziele der Recycling-Offensive,​ bei Bedarf auch in mehreren 
 +Sprachen, informiert werden. Bis Ende 2013 soll so die Anzahl der 
 +an die grüne und blaue Tonne angeschlossenen Haushalte gegenüber 
 +dem Stand von Anfang 2012 um etwa 50 % gesteigert werden. 
 +Auch die Sammlung über die gelbe Hamburger Wertstofftonne soll 
 +erheblich ausgeweitet werden. Die Getrenntsammlung der Abfälle 
 +stellt einen wichtigen Beitrag zu einem wirksamen Ressourcen- und 
 +Klimaschutz sowie zu einer Stabilisierung der Abfallgebühren dar. Mit 
 +dem „Bündnis zur Hamburger Recycling-Offensive“ soll eine schrittweise 
 +Umsetzung der Hamburgischen Wertstoff-Verordnung gewährleistet 
 +werden, bei der auch auf besondere örtliche Gegebenheiten 
 +und mögliche Akzeptanzprobleme Rücksicht genommen werden soll. 
 +Partnerschaftliche Umsetzung statt ordnungsrechtlicher Zwang lautet 
 +hier die Maxime.inhalt
jahrgang_2012_ausgabe_03_artikel_07.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/27 22:08 (Externe Bearbeitung)